Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkaufs- und Lieferbedingungen (AGB)

Q-adventuregear ist eine geschützte Marke der Quantis GmbH mit Sitz:
Durmersheimer Straße 28, 76185 Karlsruhe, Tel.: +49 (0) 721 9145977-0
Fax.: +49 (0) 721 9145977-1, info@quantis-design.de, http://www.quantis-design.de
info@q-adventuregear.de, http://www.q-adventuregear.de
Vertretungsberechtigte und Inhaber: Gerd Rittmann, Philipp Hartmann
HRB 704077, Steuer-Nr.:3500710221, Ust-ID: DE259257388

Bankverbindung: Volksbank Karlsruhe
IBAN: DE23 6619 0000 0010 3609 43
BIC: GENODE61KA1

1. Geltungsbereich

Ihre Bestellung wird nach unseren zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB ausgeführt. Die jeweils gültigen AGB sind in dieser Internetpräsenz einzusehen. Gerne senden wir Ihnen die AGB auch auf elektronischem Wege zu, bitte fordern Sie diese unter info@q-adventuregear.de an.

2. Produktbeschreibung

Die Angaben zu unseren Produkten in unserem Onlineverkauf sind unverbindlich, Fotos und Abbildungen dienen nur zur Illustration, insbesondere Farb- und sonstige Abweichungen zum Original sind möglich. Maßgebend ist allein der Inhalt unserer Beschreibung. Wenn Sie detailliertere Produktbeschreibungen und mehr Fotos zu einzelnen Produkten haben möchten, fordern Sie diese bitte vor Ihrer Bestellung unter info@q-adventuregear.de an. Geringfügige und zumutbare sowie technische Produktänderungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Wir haften nicht für versehentlich fehlerhafte Produktbeschreibungen.

3. Preise und Versandkosten

Mit der Aktualisierung des Online-Verkaufs gelten nur die dort genannten Preise. Alle früheren Preise und Kataloge werden damit ungültig. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen. Die jeweils gültige gesetzl. Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten, wird aber auf der Rechnung separat ausgewiesen. Alle Preise und Angebote verstehen sich zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten. Die aktuellen Kosten entnehmen Sie unserem Online-Verkauf bzw. dem Versandkostenschlüssel am Ende dieser AGB. Bei Warenlieferung außerhalb der Europäischen Union (auch Schweiz) können Einfuhrabgaben (Zölle) sowie höhere Versandkosten anfallen, diese Mehrkosten sind vom Käufer zu tragen.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Staaten besteht kein Recht auf Rückerstattung der deutschen Mehrwertsteuer. Auf der beiliegenden Rechnung ist diese deshalb nicht separat ausgewiesen und es findet sich der Vermerk: "Ust.-freie Auslieferung im Sinn von §4 Nr. 1a in Verbindung mit dem §6 UstG.." Der zu zahlende Endbetrag bleibt davon unberührt.

4. Vertragsschluss und Rücktritt

4.1. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung durch gesonderte Auftragsbestätigung, Mitteilung der Auslieferung oder durch die Lieferung der bestellten Ware annehmen. Eine automatisch erstellte und versandte E-Mail, die den Eingang Ihrer Online-Bestellung bestätigt, gilt nicht als Auftragsbestätigung.

4.2. wir behalten uns vor, auch nach Vertragsabschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten. Den Rücktritt behalten wir uns auch für den Fall vor, dass die Ware für einen Zeitraum von mindestens vier Wochen nicht verfügbar ist, Datenfehler vorliegen, aufgrund derer wir ihre Bestellung nicht ausführen können oder Sie sich in Zahlungsverzug befinden.

5. Liefer- und Zahlungsbedingungen

5.1. In aller Regel fassen wir bestellte Waren in einer Lieferungen zusammen, sollte dies im Einzelfall - durch uns verantwortet - nicht möglich sein, übernehmen wir die Versandkosten für die separate Lieferung. Bei mehreren Bestellungen in zeitlichen Abständen, die ein Zusammenfassen nicht mehr zulassen weil Sie z.B. schon versendet sind, trägt der Käufer die mehrmaligen Versandkosten. Je nach Versandart errechnen sich die Versandkosten in Abhängigkeit von Größe, Gewicht und Anzahl der Pakete.

5.2. Innerhalb von Deutschland erfolgt die Lieferung im Regelfall innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Bei Versand in andere Länder der Europäischen Union oder außerhalb verlängert sich die Lieferzeit um mindestens 2-3 Arbeitstage. Auch in der Urlaubszeit kann es zu Lieferverzögerungen kommen, dies teilen wir aber auf unsere Website http://www.q-adventuregear.de mit.

6. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder eine von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Quantis GmbH
Durmersheimer Straße 28, 76185 Karlsruhe, Deutschland
Tel.: +49 (0) 721 9145977-0, Fax.: +49 (0) 721 9145977-1,
E-Mail: info@q-adventuregear.de

Mittels einer eindeutigen, schriftlichen Erklärung (z.B. postalischer Brief, E-Mail oder Fax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die schriftliche Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir für die widerrufene Bestellung von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, Zoll- und Überweisungsgebühren o. Ä.), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte von unserer Seite berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren vollständig wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren vollständig zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren vollständig und unverzüglich, in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Widerruf unterrichtet haben in einer intakten Verpackung an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren und haben den gleichen (versicherten) Versandweg zu wählen, wie der, auf dem Sie die Ware erhalten haben. Wählen Sie einen unversicherten Versandweg zur Rücksendung, haften Sie für den etwaigen Verlust. Die Waren sind unbenutzt und unbeschädigt zurückzusenden, es sei denn eine Beschädigung ist nachweislich auf dem Transportweg geschehen.

8. Ausschluss des Widerrufsrechtes

8.1. Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher gemäß § 13 BGB.

8.2. Es gilt gemäß § 312 g Absatz 2 Nr. 1 BGB nicht für Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. individuelle Sonderanfertigungen)

9. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Datenschutz

Die Preisgabe personenbezogener Daten ist Vertrauenssache. Wir sichern Ihnen zu, Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung zu verwenden. Keinesfalls geben wir sie an Dritte weiter. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten und nutzen, um Ihre Bestellung bearbeiten und ausführen zu können. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einem postalischen Brief, ein Fax oder eine E-Mail an die Quantis GmbH widerrufen werden.
5.3. In der Regel versenden wir die Waren in versicherten Paketen und übermitteln zeitnah die Sendungsnummer.
Um Versandkosten zu sparen, können Sie z.B. bei kleineren Lieferungen einen unversicherten Versand wählen. In diesem Fall tragen Sie aber auch das Risiko bei etwaigem Verlust. Versenden wir eine Bestellung von uns aus unversichert, so tragen wir das Risiko für etwaigen Verlust.

11. Sollten wir die bestellte Ware etwa aufgrund großer Nachfrage nicht oder nicht mehr auf Lager haben, werden wir Sie unverzüglich schriftlich davon in Kenntnis setzen. Wir behalten uns für diesen Fall vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern. Sie sind zur Annahme einer Ersatzlieferung nicht verpflichtet und haben dann die Kosten für die Rücksendung auch nicht zu tragen.

12. Alle Preise sind in EURO angegeben. Die Vertrags- und Rechnungswährung ist der EURO. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Unsere Rechnungen sind sofort fällig und ohne Abzug zahlbar. Zahlungen akzeptieren wir per Vorkasse innerhalb von vier Wochen ab Bestellung. Danach gilt die Bestellung als storniert. Zahlungen können entweder per Paypal oder per Vorkasse auf unser Konto erfolgen. Bei Abholung kann die Zahlung in bar erfolgen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn die Firma Quantis GmbH über den vollen Endbetrag verfügen kann. Bei Überweisungen aus dem Ausland müssen sämtliche Bankgebühren vom Kunden übernommen werden, das entsprechende Feld ist bei der Überweisung anzukreuzen.

13. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen, es sei denn, ihre Gegenforderung ist unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.

14. Auslandslieferungen können grundsätzlich nur per Vorkasse durchgeführt werden. Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz der EZB nach Diskont-Überleitungsgesetz zu berechnen. Diskont- und Einzugsspesen gehen zu Lasten des Bestellers.

15. Informationen zur Mängelhaftung (Gewährleistung) und Garantie

15.1. Wir gewährleisten für eine Dauer von 24 Monaten ab Lieferdatum, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Fehlern sind.
Ist die Verpackung bei Entgegennahme der Lieferung schadhaft, empfehlen wir Ihnen, die Annahme mit dem entsprechenden Hinweis an den Paketboten zu verweigern (bitte den Namen des Paketboten notieren). Wird eine beschädigte Verpackung angenommen, so ist unverzüglich und in Gegenwart des Paketboten der Inhalt auf Schäden zu prüfen. Falls Mängel oder Beschädigungen erst später nach dem Öffnen festgestellt werden, bitten wir Sie, sich unverzüglich mit uns in Verbindung zu setzen, bevor Sie die Ware zurücksenden. Bei berechtigter Reklamation tragen wir die Rücksendekosten.
Leichte fertigungs- und handlingbedingte Oberflächenkratzer und Biegemarkierungen sowie leichte Farbabweichungen oder Musterverlaufabweichungen, die die Funktion nicht einschränken, stellen keinen gewährleistungsrelevanten Mangel dar.

15.2. Es gilt/gelten die gesetzliche/n Mängelhaftung/Gewährleistungsbestimmungen. Garantien werden nicht übernommen.

15.3. Wir haften nicht
a) bei Personenschäden durch unvorsichtigen Gebrauch, Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Käufers,
b) bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir versprochen haben,
c) für entgangenen Erfolg bei der Arbeit mit unseren Produkten,
d) für normale Alterung, Abnutzung oder einsatzbedingten Verschleiß/Veränderung, sofern die Funktion nicht wesentlich beeinträchtigt ist,
e) für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind,
f) für Schäden aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung oder Nichtbeachten der Anwendungshinweise, das gilt besonders für den Betrieb von Gegenständen mit falscher Stromart oder Spannung und bei Anschluss an ungeeignete Stromquellen,
g) für Mängel und Schäden, die auf unsachgemäße Montage sowie auf Fremdeinwirkung wie z.B. Brand, Explosion oder Feuchtigkeit aller Art zurückgehen, es sei denn, der Käufer weist nach, dass diese Umstände nicht ursächlich für den gerügten Mangel sind.
h) Druckfehler und versehentlich falsche Preisauszeichnungen.

Die Gewährleistung erlischt, wenn der Käufer Eingriffe und/oder Reparaturen an Geräten oder Gegenständen vornimmt oder durch Personen vornehmen lässt, die nicht von uns autorisiert wurden, sofern der aufgetretene Mangel darauf beruht.

16. Rechtswahl und Gerichtsstand

16.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

16.2 Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten ist Karlsruhe, wir sind nach unserer Wahl auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

17. Keine Haftung für Links
Für Inhalte auf fremden Internetseiten, zu denen wir einen Link setzen oder die zu uns verlinken, haften wir nicht.

18. Urheberrecht

Alle Bilder und Texte in unseren Katalogen und unserem Online-Auftritt sind unser geistiges Eigentum bzw. vom Rechteinhaber wurde uns die Verwendung ausdrücklich genehmigt. Die Verwendung von Bildern und Texten für kommerzielle Zwecke ist untersagt und bedarf der ausdrücklichen Genehmigung. Die Verwendung von Auszügen der Bilder und Texte für private Zwecke ist möglich, bedarf aber auch unserer Zustimmung. Alle durch uns entwickelten Produkte, Ideen und technisch-funktionalen Lösungen unterliegen ebenfalls dem Urheberrecht.

18. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat seit 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitgestellt. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen.
Erreichbar ist die OS-Plattform unter folgendem Link: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/?event=main.home.show&lng=DE oder: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

19. Salvatorische Klausel

Falls eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist oder wird, bleiben die AGB im Übrigen wirksam. Wir sind berechtigt, diese durch eine rechtlich wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahe kommt.